Warning: assert() [function.assert]: Assertion failed in /var/www/web2204/html/joomla251/libraries/cms.php on line 3
Islamic Care e.V. - Kaffara
background
[ Reset Settings ]

Kaffara

 Mit dem islamischen Begriff „Kaffara“ ist die Sühneleistung für bestimmte Taten gemeint.  
Kaffara bei Schwurbruch kann auf verschiedene Art und Weise geleistet werden, wie z. B. Speisung von zehn Armen, Bekleidung von zehn Armen oder Freilassung eines Sklaven.  

*In Sura 5 (Al-Maeda) Vers 89 heißt es: „Allah wird euch für ein unbedachtes Wort in euren Eiden nicht zur Rechenschaft ziehen, doch Er wird von euch für das Rechenschaft fordern, was ihr mit Bedacht geschworen habt. Die Sühne dafür sei dann die Speisung von zehn Armen in jenem Maß, wie ihr die Eurigen im Durchschnitt speist, oder ihre Bekleidung oder die Befreiung eines Sklaven. Wer es aber nicht kann, dann (soll er) drei Tage fasten. Das ist die Sühne für eure Eide, wenn ihr sie geleistet habt. Und hütet ja eure Eide. So macht euch Allah Seine Zeichen klar, auf dass ihr dankbar sein möget.“ 

Abu Musa Al-Asch`ariy, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm sagte: … „Und bei Allah, wenn ich über etwas schwöre und dann finde, dass es besser wäre, wenn ich anders handeln würde, so tue ich, was besser ist, wenn Allah will, und leiste die Sühne für meinen Schwur. 

[Sahih Muslim Nr. 3109

 

Kontodaten


 

Empfänger:           Islamic Care e.V.

IBAN:                   DE63 5085 2651 0127 1004 02

BIC:                     HELA DEF 1 DIE

Bank:                   Sparkasse Dieburg

 

Vwz. 1:                Kaffara

(Vwz. = Verwendungszweck)